Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Bonusspiele für Buch und Türkspor

28.08.2019

Bonusspiele für Buch und Türkspor

Ünal Demirkiran kennt die Kickers noch aus seiner Aktiven-Zeit.
Foto: Hörger

WFV-Pokal: Zwei Oberligisten zu Gast

Die einen kämpfen noch in Runde zwei, die anderen sind schon eine Etappe weiter, doch eines haben sowohl der TSV Buch als auch Türkspor Neu-Ulm gemeinsam: Sie bekommen es am Mittwochabend (17.15 Uhr) im WFV-Pokal mit scheinbar übermächtigen Gegnern zu tun. Zweimal heißt das Duell Landesligist gegen Oberligist. Dass der TSV Buch dabei mit dem FV Ravensburg den weniger namhaften Gast begrüßt, macht die Sache für die Rothtaler nicht einfacher. Trainer Harry Haug will die Abwehrarbeit üben lassen und trotzdem frech spielen. Er spielt damit auf die fünf Gegentore in den beiden bisherigen Ligaspielen an. „Wir haben im Pokal ganz gut ausgesehen.“ Für ihn ist die Aufgabe gegen den Kooperationsverein des SC Freiburg ein Bonusspiel mit einem attraktiven Gegner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.