Newsticker
Gesundheitsminister entscheiden: Biontech oder Moderna für Zweitimpfung nach Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Die Academy grüßt weiter von ganz oben

Basketball

27.11.2020

Die Academy grüßt weiter von ganz oben

Sieg gegen Gießen, obwohl ein wichtiger Spieler kurzfristig ausfällt

Die jungen Basketballer der Ulmer Orange-Academy verteidigten mit einem hart erkämpften 86:75 (48:36)-Sieg gegen Gießen die Tabellenführung in der Pro B. Dabei steckte die Academy auch den kurzfristigen Ausfall von Center Nicolas Bretzel weg. „Alle Jungs sind in die Bresche gesprungen, haben einen tollen Job gemacht und einen Schritt nach vorne getan“, lobte Trainer Anton Gavel. Der zweite Center Nat Diallo übernahm das Scoring und war mit 16 Punkten bester Werfer der Hausherren. Der 20-Jährige führte gemeinsam mit Aufbauspieler Marius Stoll (14 Punkte, acht direkte Korbvorlagen) die Mannschaft im Angriff an.

Gegen Ende des ersten Viertels hatten sich die jungen Ulmer einen deutlichen Vorsprung herausgespielt, den sie bis zur Halbzeit auf zwölf Zähler ausbauten. Mitte des dritten Viertels drohte die Partie kurzzeitig zu kippen. Doch die Talente der Orange-Academy behielten die Ruhe und gewannen die Kontrolle zurück. „Das dritte Viertel war wie schon oft in der vergangenen Saison ein Problem“, sagte Gavel, dessen Mannschaft in diesem Spielabschnitt 25 Punkte kassierte: „Aber unsere Antwort im vierten Viertel war sehr wichtig.“ Trotz kräftezehrender Verteidigung, die Gießen zu etlichen Ballverlusten und Fehlwürfen zwang, trafen die Ulmer weiter – unter anderem durch einige Schnellangriffe. „Die Defensive zeichnet uns derzeit aus“, sagte Gavel, dessen Mannschaft auch fünf Blocks und acht Ballgewinne verbuchte. Ein wichtiger Faktor war zudem die Anfeuerung von der Ulmer Bank in einer ansonsten leeren Halle.

„Ich freue mich über den Sieg“, sagte Gavel: „Aber wir sind noch am Anfang einer langen Saison. Die Tabellenführung ist eine Momentaufnahme.“ (az)

Beste Ulmer Werfer: Diallo (16), Stoll (14), Lanmüller (14), Sochan (14).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren