Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert

30.07.2010

Ein Riesentalent für Söflingen

Ulm-Söflingen Die Drittliga-Handballer der TSG Söflingen haben sich eines der größten Talente aus der Region geangelt: Der 17-jährige Jugend-Nationalspieler Constantin Striebel wird künftig das Trikot der Ulmer Weststädter tragen und nebenher in der A-Jugend seines bisherigen Vereins HRW Laupheim spielen.

Der Gymnasiast war im September des vergangenen Jahres an das Sportinternat des Bundesligisten Rhein-Neckar-Löwen gewechselt und bei einem nationalen Lehrgang zu den sieben besten Feldspielern seiner Altersklasse in Deutschland gewählt worden. Wegen einer Verletzung kehrte er dann zu seinem Heimatverein Laupheim zurück.

"Über diese Verpflichtung freuen wir uns am meisten", sagte der Söflinger Manager Uli Gebhard. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren