1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Ein harter Gegner und ein machbarer

02.11.2018

Ein harter Gegner und ein machbarer

Andre Link

Vöhringer Schützen weiter ungeschlagen

Die Luftgewehrschützen des SV Pfeil Vöhringen sind in der Bundesliga Süd die einzige noch ungeschlagene Mannschaft, führen die Tabelle an und wollen nach Möglichkeit am Wochenende ihre Erfolgsserie fortsetzen. Am Samstag (17.30 Uhr) hat das Team von Trainer Sven Martini in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg, zwischen Aalen und Ellwangen gelegen, allerdings eine recht schwere Aufgabe vor sich. Gegner ist dann der direkte Verfolger der Vöhringer, KKS Königsbach, und der will natürlich nach dem Wettkampf mit den Pfeil-Schützen gleichgezogen haben. Vöhringens Sportorganisator Leo Menasch sagt dann auch: „Wir müssen von Anfang an hellwach sein, denn das wird sicher ein Duell auf Augenhöhe.“

Mit der Französin Judith Gomez (Schnitt 397,5 Ringe), die vor drei Jahren einen Juniorenweltrekord aufstellte und meist äußerst zuverlässig schießt, haben die Königsbacher in der Spitze eine Weltklasseschützin. Im Prinzip ebenso stark ist Nationalkaderschütze Andre Link. Er ist Europameister und Weltcupsieger, allerdings mit dem Kleinkalibergewehr 3x40 Schuss. Für die Vöhringer, die wie zuletzt mit Oleh Tsarvov anstelle von Sergei Kamenskiy antraten, eine heikle Aufgabe. Allerdings steht Florian Krumm wieder zur Verfügung, was der Mannschaft guttut. Außerdem schießen für Vöhringen Andreas Renz, Hannah Steffen und Constanze Rotzsch.

Am Sonntag (11.30 Uhr) könnte es mit dem SV Niederlauterbach als Gegner etwas leichter werden. Dieser liegt mit 4:4 Punkten auf Rang acht, ist zwar ehrgeizig, hat aber nicht ganz die Qualität der Topteams. Niederlauterbach ist sehr ausgeglichen besetzt. In der Spitze kann die Mannschaft aber mit der Österreicherin Olivia Hofmann oder dem Nationalkaderschützen Daniel Brodmeier (bei Olympia in Rio Fünfter mit dem Kleinkaliber) mit der Konkurrenz nicht ganz mithalten.

Unterschätzt wird der SV Niederlauterbach vom Pfeil-Team aber keinesfalls, wie Leo Menasch versichert. (kümm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Basketballspiel%20ulm%20gegen%20berlin-9637.tif
Basketball

Ulm wirft alles rein

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen