Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland

Basketball

26.02.2018

Es wird ganz schwer

Academy verliert hoch und hat kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Pro A ist zunehmend theoretischer Natur. Nach der klaren 64:86-Heimniederlage der Basketball-Mannschaft der Ulmer Orange-Academy gegen Chemnitz beträgt der Abstand auf das rettende Ufer sechs Spieltage vor dem Abschluss der Hauptrunde weiterhin drei Siege.

Ohne den verletzten David Krämer lag das jüngste Team der Liga nach zwölf Minuten bereits hoch mit 14:32 hinten. Kapitän Nils Mittmann bescheinigte seiner Mannschaft: „Wir haben schlecht angefangen und die nötige Physis vermissen lassen.“ In der zweiten Hälfte stemmten sich die Ulmer dann energisch gegen die Niederlage, doch die Hypothek erwies sich als zu hoch. „Uns fehlt momentan die Lockerheit“, sagte Mittmann. „Vieles ist verkrampft, das hat man unserem Spiel angesehen.“ (az/pim)

Beste Ulmer Werfer: Pape (19), Mittmann (11), Pongo (9).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren