Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. FV Illertissen: Christian Essig auf dem Abstellgleis

FV Illertissen
30.06.2015

Christian Essig auf dem Abstellgleis

Mittelfeldspieler Christian Essig (am Ball) hat bei Fußball-Regionalligist FV Illertissen keine Zukunft mehr. Einerseits will er sich wohl künftig mehr seiner beruflichen Laufbahn widmen, andererseits war Trainer Holger Bachthaler in letzter Zeit mit seiner Leistung nicht richtig zufrieden.
Foto: Olaf Schulze

Der 29-Jährige hat im Regionalligateam keine Zukunft mehr. Der Verein baut jetzt auf junge Spieler

Nachdem am vergangenen Samstag bei einem zünftigen Weißwurstessen die neue Mannschaft des Fußball-Regionalligisten FV Illertissen vorgestellt worden war, war klar, dass Stürmer Andreas Spann nicht mehr zum Team gehört. Als Nächstes wird jetzt auch Christian Essig kaum noch im Kreis der ersten Mannschaft sein. Damit hat Trainer Holger Bachthaler zwei gestandene Regionalligaspieler aus dem Team ausgemustert. „Aus rein sportlichen Gründen“, wie FVI-Chef Toni Endler gestern versicherte. „Es war die Entscheidung des Trainers. Spann passt vielleicht nicht ins Konzept, und er hat auch in letzter Zeit zu wenig Leistung gebracht. Bei Christian Essig ist die Frage, inwieweit sein berufliches Vorankommen jetzt noch mit Regionalligafußball vereinbar ist.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.