1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Flitsch wird Trainer bei den Stuttgarter Kickers

Fußball

18.05.2018

Flitsch wird Trainer bei den Stuttgarter Kickers

Tobias Flitsch wird neuer Trainer der Stuttgarter Kickers.
Bild: Horst Hörger

Tobias Flitsch, scheidender Trainer beim SSV Ulm 1846 Fußball, heuert ab der kommenden Saison bei den krisengebeutelten Stuttgarter Kickers an.  

Noch-Spatzen-Trainer Tobias Flitsch heuert bei den Stuttgarter Kickers an. Das hat der Verein bekannt gegeben. Der 38-jährige Flitsch beerbt Jürgen Seeberger, der zuletzt an der Seitenlinie der Stuttgarter gestanden war.

Den Göppinger Flitsch erwartet in Stuttgart eine Mannschaft, die ihren großen Zeiten hinterher hinkt. Aus der Regionalliga Südwest ist sie am Ende der aktuellen Saison in die Oberliga abgestiegen, noch vor zwei Spielzeiten war die 3. Liga der Heimat der Schwaben.  Doch Fehlentscheidungen der Verantwortlichen manövrierten den Klub ins Abseits.

In Stuttgart wird Tobias Flitsch bereits jetzt in die Kaderplanung und die Saisonvorbereitung involviert. Davor hat er aber noch eine wichtige Aufgabe zu bewältigen. Am Montag, 21. Mai (17 Uhr), steht er als Ulmer Trainer in seinem letzten und wichtigsten Spiel an der Seitenlinie. Dann treffen die Spatzen im WFV-Pokalfinale auf den TSV Ilshofen. (gioe)     

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
ger012.jpg
Regionalliga Bayern

FV Illertissen mit dem ersten Auswärtspunkt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden