Newsticker

16.700 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages - Merkel: "Der Winter wird schwer"

SV Egg

17.10.2020

Gegner ohne Rhythmus

Weite Reise soll sich lohnen

Aus einer sicheren Defensive heraus agieren und die Fehler im eigenen Aufbauspiel minimieren – so lautet die Marschroute des SV Egg vor dem Spiel der bayerischen Fußball-Landesliga beim FC Ehekirchen am Sonntag (15 Uhr). Die weite Fahrt zum Aufsteiger – Ehekirchen liegt zwischen Ingolstadt und Donauwörth – soll sich lohnen. Außerdem hat man gegen den Tabellennachbarn nach dem 1:2 im Hinspiel etwas gut zu machen. Ein Vorteil für Egg könnte sein, dass Ehekirchen nach zwei Spielabsagen nicht im Rhythmus ist. (jürs)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren