Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Handball: Wenn der „Andy“ zur Abfahrt bittet

Handball
23.03.2019

Wenn der „Andy“ zur Abfahrt bittet

Bitte einsteigen! Andreas Kaffarnik (rechts) mit seinen Passagieren. Seit zehn Jahren fährt er die Handballer des SC Vöhringen zu ihren Auswärtsspielen und auch wieder nach Hause – auch wenn das manchmal etwas länger dauert.
Foto: Roland Furthmair

Andreas Kaffarnik kutschiert seit zehn Jahren die Mannschaft des SC Vöhringen zu ihren Auswärtsspielen. Auf dem Rückweg dauert es manchmal ein bisschen länger

Der „Andy“, wie Andreas Kaffarnik von seinen Passagieren freundschaftlich genannt wird, sitzt auch heute wieder am Steuer des Mannschaftsbusses, wenn sich die Handballer des SC Vöhringen auf den Weg zum Landesligaspiel in Ravensburg machen. So wie fast immer, seit er vor zehn Jahren diese Aufgabe von seinem ebenfalls handballbegeisterten Vater Heinz übernommen hat. Mit an Bord sind dann stets die Spieler sowie die Mitglieder des Fanclubs „Locos“ mit ihren Trommeln, Fahnen, Sirenen und Bannern. Gelegentlich wird es sehr voll in dem Gefährt mit seinen 50 Plätzen und dann muss Kaffarnik bei der Abfahrt in Vöhringen rechnen: „Schließlich brauchen wir auch noch Platz für die Leute, die in Ulm zusteigen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.