Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga-Topspiel: Illerberg klärt viel, aber nicht alles

Kreisliga-Topspiel
14.11.2016

Illerberg klärt viel, aber nicht alles

Der Illerberger Torhüter Benjamin Helbig (im grünen Dress) bei einer Rettungsaktion. Zweimal war er geschlagen, Weißenhorn siegte mit 2:0.
Foto: Margit Kühner

FV Weißenhorn gewinnt das Nachbarschaftsduell

Das Nachbarschaftsduell der Fußball-Kreisliga A Iller zwischen dem SSV Illerberg/Thal und dem FV Weißenhorn endete mit einem 2:0-Sieg der Gäste. Für den FVW galt es, sich für den peinlichen Auftritt und die 0:2-Pleite der Vorwoche in Kettershausen zu rehabilitieren. Dies ist gelungen, was FVW-Trainer Reinhold Steinbrecher freute: „Mit der Leistung und der Einstellung bin ich absolut zufrieden. Wir haben vielleicht nicht besser, aber effektiver gespielt.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.