Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Südwest: Drei Teams aus dem Bezirk starten in der Landesliga

Landesliga Südwest
17.08.2018

Drei Teams aus dem Bezirk starten in der Landesliga

Der TSV Neu-Ulm spielt wieder in der Landesliga - mit einigen Neuen.
Foto: Horst Hörger (Archiv)

TSV Neu-Ulm, TSV Buch und TSV Blaustein - zum ersten Mal seit zehn Jahren gibt es wieder zehn Bezirksvertreter in der Württembergischen Landesliga.

In eine außergewöhnliche Saison startet heute die württembergische Landesliga – zumindest aus Sicht des Bezirks Donau/Iller. Mit dem TSV Buch, dem TSV Neu-Ulm und dem TSV Blaustein gehen diesmal gleich drei Bezirksvertreter ins Rennen um die Punkte. Wer sich auf die Suche in den Landesligaanalen begibt, muss weit zurück blättern. Vor genau zehn Jahren waren letztmals mehr als die üblichen zwei Vereine in der Liga beheimatet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.