Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: Ulmer Sprunggruppe vom Allerfeinsten

Leichtathletik
22.11.2016

Ulmer Sprunggruppe vom Allerfeinsten

Marcel Mayer ist der wohl prominenteste Ulmer Neuzugang.
Foto: Imago/Eibner

Über 20 Neuzugänge verstärkenden SSV 1846. Einer ist ziemlich prominent

Viel Arbeit wartet auf die Leichtathletik-Trainer des SSV Ulm 1846 nach der Rückkehr aus dem Trainingslager im portugiesischen Monte Gordo/Algarve. Über 20 Neuzugänge gilt es zu integrieren. Der prominenteste davon dürfte der Aalener Marcel Mayer sein, der vergangenes Jahr mit 7,14 Metern deutscher U-18-Meister im Weitsprung war und jetzt die besseren Trainingsmöglichkeiten in Ulm sucht – und eine starke Trainingsgruppe: Mit dem Dritten der gleichen DM, Henry Behrens und dem wiedergenesenen ehemaligen deutschen U-16-Meister Marcel Cymcyk hat Trainer Julian Rudziok eine Sprunggruppe, die bundesweit ihresgleichen sucht. Hier haben Rudziok in der herbstlichen Wärme an der Algarve ebenso wie Wolfgang Beck für die Stabhochspringerinnen und Michael Lischka im Wurfbereich schon erste Grundlagen gelegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.