Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Nur das Wetter stört das Handball-Fest

30.07.2010

Nur das Wetter stört das Handball-Fest

Die Frauen der HSG Lonsee/Amstetten und die Männer des TSV Haunstetten sicherten sich den Sieg beim Aktiventurnier. Foto: vp
Bild: vp

Dietenheim Nur das Wetter machte den Handballern der HSG Illertal bei ihrem großen Turnier mit rund 1000 Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung. Unter freiem Himmel konnte an den beiden ersten Tagen nicht gespielt werden, die Partien mussten wegen des Dauerregens in der Halle ausgetragen werden. Der Veranstalter bewies organisatorisches Geschick und richtete einen Shuttle-Service ein, der Sportler und Zuschauer vom Sportgelände in Dietenheim in die umliegenden Hallen nach Regglisweiler, Au und Dietenheim chauffierte.

Beim Turnier der Aktiven im "Sie und Er"-Modus wurden jeweils eine Frauen- und Männermannschaft einander zugelost. Die Frauen spielten Halbzeit eins, die Männer mussten im zweiten Durchgang entweder das Ergebnis nach Hause schaukeln oder kräftig aufholen. Die Finalrunde wurde dann bei besserem Wetter auf dem Rasen des Sportplatzes ausgetragen. Am Ende setzten sich die Frauen von der HSG Lonsee/Amstetten mit den Männern des TSV Haunstetten durch.

Die HSG Illertal zog trotz des regnerischen Wetters eine positive Bilanz. Alle Spiele konnten reibungslos ausgetragen werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren