Landesliga I

18.05.2018

Offensivstarker Gegner

Buch trifft auf Nafi Stuttgart

Im Hinspiel ging es farbenfroh und torreich zu. Anfang November stand es 4:4 zwischen dem TSV Buch und Nafi Stuttgart. Dazu hatten die Schiedsrichter sieben gelbe und zwei Ampelkarten nach 90 intensiven Minuten auf ihren Notizblöcken stehen. Morgen (15.30 Uhr) reist der TSV Buch zum fälligen Rückspiel in die Schwabenmetropole.

„Wir werden das Beste daraus machen“, verspricht Buchs Trainer Harry Haug. Auf dem Kunstrasen im Stuttgarter Waldblick erwartet Haug und seine Mannen eine extrem offensivstarke Mannschaft. Mit 62 Treffern hat sie sogar mehr Tore erzielt als Spitzenreiter FC Heiningen, dem gegenüber steht allerdings eine anfällige Hintermannschaft.

Ob Markus Bolkart im Bucher Aufgebot steht, ist noch ungewiss. Bolkart, auch er konnte sich bei der Punkteteilung in der Vorrunde in die Torschützenliste eintragen, plagen muskuläre Probleme. (jürs)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Karius.tif
Karriere

Der Bub aus Biberach packt zu

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen