Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Südwest: Sieg gegen Offenbach: SSV Ulm ist zurück an der Spitze

Regionalliga Südwest
10.08.2018

Sieg gegen Offenbach: SSV Ulm ist zurück an der Spitze

Nico Gutjahr (links) und der zweifache Torschütze Steffen Kienle zeigten nach dem glücklichen 2:1-Sieg gestern Abend gegen die Offenbacher Kickers unverhohlen ihre Freude, dass sie zumindest vorübergehend mit ihrer Mannschaft wieder an der Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga Südwest stehen.
Foto: Langer / Eibner-Pressefoto

Zittersieg gegen die Offenbacher Kickers im heimischen Stadion. Steffen Kienle trifft zweimal. Nach der Pause erleben die Zuschauer eine andere SSV-Elf.

Ein Zitterspiel nahm am Freitagabend für die Spatzen noch ein gutes Ende: Der SSV Ulm 1846 Fußball bezwang im heimischen Donaustadion die Kickers aus Offenbach letztlich glücklich mit 2:1 (2:0) und hat mit diesem Erfolg wieder die Tabellenführung übernommen. Allerdings gab es gestern auch keine weiteren Spiele in der Regionalliga Südwest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.