Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
Reiten
27.08.2019

„Fitzgeraldos“ patzt

Ein Abwurf brachte den Illertisser Reiter Edwin Schmuck beim abschließenden S***-Springen beim Springfestival in Illertissen um die Teilnahme am Stechen. Mit „Fitzgeraldos“, hier im Bild an einem der anspruchvollsten Sprünge der Prüfung, einer Triplebarre, belegte er in dem hochkarätigen Teilnehmerfeld Platz zehn.
2 Bilder
Ein Abwurf brachte den Illertisser Reiter Edwin Schmuck beim abschließenden S***-Springen beim Springfestival in Illertissen um die Teilnahme am Stechen. Mit „Fitzgeraldos“, hier im Bild an einem der anspruchvollsten Sprünge der Prüfung, einer Triplebarre, belegte er in dem hochkarätigen Teilnehmerfeld Platz zehn.
Foto: Wilhelm Schmid

Der Höhepunkt des Illertisser Springfestivals lockt wieder Tausende Zuschauer an. Platz eins wird im Stechen vergeben – Lokalmatador Edwin Schmuck ist da aber nicht dabei

Wolfgang Puschak, der amtierende Bayern-Champion aus Bonstetten bei Augsburg, ist der souveräne Sieger des S***-Springens, das als 25. Wettbewerb des Springfestivals im Reitsportzentrum Illertissen zum krönenden Abschluss wurde.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren