Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Reiten: In Weißenhorn ist gute Haltung gefragt

Reiten
27.06.2014

In Weißenhorn ist gute Haltung gefragt

Karl-Heinz Petzke vom RFV Illertissen gehört zu den namhaften Reitern, die für den Turnierhöhepunkt, den Prix St. Georg, gemeldet haben.
Foto: Reinhold Radloff

Dieses Wochenende Dressurturnier. In einer Woche folgt das Springen

Der neue Vorstand des RFV Weißenhorn mit seiner Vorsitzenden Verena Meyer hat beschlossen, auch in diesem Jahr wieder die Doppelveranstaltung mit Dressur- und Springturnier an diesem (Dressur) und am kommenden Wochenende (Springen) auf der heimischen Anlage auszurichten. Rund 260 Teilnehmer werden zur Dressur in Weißenhorn erwartet. Von heute 12 Uhr bis Sonntagnachmittag sind Prüfungen der Klassen E bis S zu sehen. Turnierhöhepunkt ist der Prix St. Georg am Sonntag um 13.30 Uhr. Insgesamt 420 Pferde werden die Reiter an den 17 Prüfungen, die auf zwei Plätzen stattfinden, satteln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.