Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

25.07.2010

Riedls schnuppern doch WM-Luft

Montcon Mit einem Einsatz in der deutschen Staffel hat es bei den U20-Titelkämpfen im kanadischen Montcon zwar nicht geklappt, aber Julia und Martina Riedl durften trotzdem WM-Luft schnuppern. Der deutsche Verband nominierte die 17-jährigen Zwillingsschwestern vom SC Vöhringen überraschend für die Einzelrennen auf deren Spezialstrecke 200 Meter.

Bei strömendem Regen blieben die Uhren für Julia bei 24,64 und für Martina bei 24,36 Sekunden stehen, womit beide jeweils Fünfte ihres Vorlaufs wurden und ausschieden. Allerdings war es bei Martina ganz knapp: Es kamen jeweils die drei Ersten eines jeden Vorlaufs weiter, dazu sechs Zeitschnellste. Martina war die Nummer sieben. (pim)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren