Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Rudern: Ulmer Nachwuchs legt sich kräftig in die Riemen

Rudern
01.12.2015

Ulmer Nachwuchs legt sich kräftig in die Riemen

Die Ulmer Julian Tietze (links) und Mahni Fatahi sind nach dem Rennen in Dortmund auf dem Weg ins deutsche U23-Nationalteam.
Foto: Hansjörg Käufer

Zwei U23-Boote erreichen in Dortmund sehr gute Platzierungen. Eine Sportlerin besteht Olympiatest bravourös

Egal, ob mit Blick auf Olympia oder auf die nationale U23-Konkurrenz: Die Ulmer Ruderer waren am Testwochenende auf dem Ergometer im Dortmunder Leistungszentrum und beim Langstreckenrennen auf dem Dortmund-Ems-Kanal meist in guter Verfassung. Ein Sieg und weitere vordere Platzierungen sprangen dort heraus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.