Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
Schießen
08.11.2019

Dezimiert

S. Kamenskiy

Die Vöhringer müssen ohne ihre starken Ausländer nach Petersaurach fahren

Die Luftgewehrschützen des SV Pfeil Vöhringen stehen in der Bundesliga Gruppe Süd nach ihren beiden Siegen am vergangenen Samstag und Sonntag noch ungeschlagen an der Tabellenspitze und wollen am Wochenende beim Wettkampftag in Petersaurach im mittelfränkischen Landkreis Ansbach ihre weiße Weste behalten. Doch sie haben diesmal ein Handicap, denn ihnen steht kein starker ausländischer Schütze zur Verfügung. Gegen den gastgebenden Tabellenachten SV Petersaurach, der bislang erst einen Sieg verbucht hat, sollte die deutsche Fraktion der Vöhringer am Samstag (18 Uhr) noch die Oberhand behalten, gegen Verfolger SV Niederlauterbach (Dritter mit 6:2 Punkten) dürfte die Aufgabe am Sonntag (11.30 Uhr) allerdings sehr schwer werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.