Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Schießen: Mit Charme und sicherer Hand

Schießen
09.10.2019

Mit Charme und sicherer Hand

Frauenpower bei Pfeil Vöhringen: Auch Luftgewehrschützin Michaela Kögel geht nach einem Jahr Babypause wieder in der Bundesliga an die Stände.
Foto: Stefan Kümmritz

Zur Bundesliga-Mannschaft von Pfeil Vöhringen gehören fünf Frauen. Neu in der Mannschaft ist eine junge Inderin, die international schon viel gewonnen hat

In ihrem ersten Bundesliga-Jahr haben die Luftgewehr-Schützen des SV Pfeil Vöhringen als Aufsteiger mit Rang drei überrascht, im zweiten verpassten sie knapp die Endrunde der stärksten acht Mannschaften. Vor der neuen Saison, die am kommenden Wochenende für sie mit den Wettkämpfen in Fürth gegen die SG Coburg und Gastgeber SSG Dynamit-Fürth beginnt, haben sich die Pfeil-Schützen personell verstärkt und werden hoch gehandelt. Doch die Vöhringer bleiben auf dem Teppich. „Wir wollen die Endrunde in Fulda erreichen und möglichst ins Halbfinale kommen“, sagt Team-Manager Leo Menasch, der offiziell Rang sechs als Saisonziel angibt. In der Südgruppe ist dafür mindestens Platz vier nötig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.