1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. TTC-Quartett in Österreich ausgeschieden

16.11.2019

TTC-Quartett in Österreich ausgeschieden

Kay Stumper spielt bei der WM in Thailand.
Bild: Willi Baur

Ein Neu-Ulmer startet bei der WM

Während die Tischtennis-Bundesligisten Ochsenhausen und Düsseldorf vor ihrem Spitzenduell am Sonntag hoffen, dass ihre Topspieler bei den Austrian-Open in Linz nicht zu erfolgreich sind und rechtzeitig zurückkehren, kennt der TTC Neu-Ulm diese Sorgen nicht. Zum einen ist der Neuling am Wochenende spielfrei, zum anderen war das hochkarätig besetzte Turnier am Donnerstagabend auch für den letzten TTC-Vertreter beendet.

An Jaehyun konnte gegen den chinesischen Weltranglistenvierten Lin Gaoyuan in einem hochklassigen Match zwar vier Sätze lang mithalten, musste dann aber in den beiden letzten Durchgängen die Überlegenheit des topgesetzten Favoriten anerkennen. In den Runden zuvor hatte der 19-jährige Koreaner nach einem holprigen Auftakt gegen den Iraner Nima Alamian die deutsche Nachwuchshoffnung Tobias Hippler problemlos eliminiert. Für Neu-Ulms Tischtennis-Brasilianer Gustavo Tsuboi war da schon Feierabend. Er unterlag dem in der Liga für Saarbrücken spielenden Slowenen Darko Jorgic etwas unglücklich mit 3:4. Tsuboi hatte zuvor Ho Kwan Kit (Hongkong) mit 4:0 und den Schweden Truis Moregard mit 4:1 ausgeschaltet.

Abdel-Kader Salifou bezwang zunächst den Chinesen Sun Wen mit 4:2, unterlag anschließend jedoch mit dem gleichen Ergebnis dem Düsseldorfer Afrika-Meister Omar Assar (Ägypten). Auch Tiago Apolonia musste nach zwei Runden den Schläger einpacken. Der Portugiese siegte gegen den Franzosen Alexandre Cassin (4:2), verlor danach gegen den für Grenzau spielenden US-Amerikaner Kanak Jha mit 1:4.

Nach Thailand reisen wird in den kommenden Tagen Nachwuchsmann Kay Stumper. Der im Jugendbereich für den SSV Ulm 1846 startende 18-Jährige aus dem Neu-Ulmer Bundesligakader wird mit der deutschen Auswahl bei den Weltmeisterschaften in Korat in allen vier Wettbewerben an den Tisch gehen. (pth)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren