Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Tischtennis-Bundesliga: Enge Kiste, klares Ergebnis

Tischtennis-Bundesliga
30.10.2019

Enge Kiste, klares Ergebnis

Im letzten Einzel war es noch einmal ganz eng. Der Neu-Ulmer Portugiese Tiago Apolonia (rechts) gewann letztlich gegen den jungen Dänen Anders Lind in fünf Sätzen und machte damit den Sack zu.
Foto: Willi Baur

TTC Neu-Ulm schlägt Grenzau mit etwas Glück 3:0 und freut sich über eine Rekordkulisse bei der Premiere im Edwin-Scharff-Haus

Gelungene Tischtennis-Premiere im Edwin-Scharff-Haus: Mit einem 3:0-Erfolg in einem trotz des vermeintlich klaren Resultats ganz engen Spiel gegen den TTC Grenzau verschaffte sich Bundesliga-Neuling TTC Neu-Ulm Luft zum Tabellenende und zudem psychologischen Aufwind für das Derby am Sonntag (15 Uhr). Dann wird mit den TTF Ochsenhausen ein ganz anderes Kaliber in Neu-Ulm aufschlagen, allerdings wieder in der Ratiopharm-Arena.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.