Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Vereinswechsel: Fußball ist wieder reine Männersache

Vereinswechsel
10.03.2020

Fußball ist wieder reine Männersache

Anton Gugelfuß

Frauen und Mädchen gehen von den Spatzen zum VfL Ulm/Neu-Ulm

Fußball ist beim SSV Ulm 1846 Fußball von der kommenden Saison an wieder eine reine Männersache. Die zwei Frauenmannschaften des Vereins sowie die weibliche U15 und U17 wechseln mit ihren etwa 60 Spielerinnen, Trainern und Betreuern geschlossen zum Nachbarverein VfL Ulm/Neu-Ulm. In Böfingen wird damit eine große Tradition wieder belebt: Von 1990 bis 1992 hat die Frauenmannschaft dieses Vereins in der Bundesliga gespielt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.