Jugendfußball

01.07.2015

Vier Teams verteidigen den Pokal

Bei den E-Junioren, hier eine Szene ausl FV Bellenberg (dunkles Dress) gegen SV Balzheim, wurde wie in allen anderen Klassen toll gekämpft.
Bild: Horst Hörger

Zwei Turniersiege auch für Gastgeber FV Bellenberg

Am vergangenen Wochenende haben sich auf dem Sportgelände des FV Bellenberg 85 Fußball-Jugendmannschaften aus der Region beim 12. Sparkassen-Jugend-Cup gemessen.

Mit dem TSV Neu-Ulm (F2), der TSG Ehingen (E), dem TSV Pfuhl (D1) und der SG Griesingen (C1) haben bei den Junioren vier Teams den begehrten Wanderpokal verteidigt. Die F1-Junioren und die E-Mädchen des FV Bellenberg sorgten für Turniersieger des Gastgebervereins.

Bei den anderen Turnieren siegten der VfB Ulm (D2), der SV Offenhausen (C2), die SG Öpfingen (D-Mädchen) sowie die SGM Ebnat/Waldhausen (C-Mädchen). Bei den G-Junioren gibt es keine Ergebnistabellen. Aber auch sie hatten sichtlich ihren Spaß am Turniergeschehen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mit insgesamt über 1500 Gästen war der 12. Sparkassen-Jugend-Cup des FV Bellenberg an beiden Tagen gut besucht. (az)

Bei uns im Internet Eine Bildergalerie vom Jugend-Cup beim FV Bellenberg gibt es unter www.nuz.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren