1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Witzighausen wird zum Titelanwärter

Tischtennis

19.09.2015

Witzighausen wird zum Titelanwärter

Josef Schlopath

Die Saison beginnt mit dem Derby gegen den ebenfalls verstärkten Aufsteiger Ulm

In der Tischtennis-Landesliga beginnt die Saison mit dem Derby zwischen dem SSV Ulm 1846 und dem TTC Witzighausen (Sa. 19 Uhr). Die Ulmer haben den Aufstieg über die Relegation klar gemacht und sich mit Frank Elseberg und Josef Schlopath verstärkt. Witzighausen meldet die Verpflichtung von Andreas Brandt, der nach einer Zwischenstation bei Oberligist SC Staig jetzt etwas kürzer treten will. Mit ihm gehören die Sendener Vorstädter auf jeden Fall zu den Titelanwärtern.

Die Frauen des TSV Herrlingen starten mit einem Heimspiel gegen die TTG Süßen (Sa. 16 Uhr) in die neue Spielzeit der Regionalliga und wollen den Abgang von Ann-Kathrin Ziegler (zum Drittligisten TB Wilferdingen) intern kompensieren. An Position vier wird Paula Truöl spielen, die erst vor zwei Jahren vom TSV Holzheim kam und sich seitdem von der vierten Herrlinger Mannschaft in die erste Garnitur gespielt hat. (pahu)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KAYA4430.tif
Basketball

Die Ulmer wollen wieder Spaß machen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden