Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Handball: Ihm hat der SC Vöhringen den Heimsieg in der Verbandsliga zu verdanken

Handball
14.01.2022

Ihm hat der SC Vöhringen den Heimsieg in der Verbandsliga zu verdanken

Dennis Mendle mit der Becker-Faust: Die Vöhringer hatten den Heimsieg auch ihrem jungen Torhüter zu verdanken.
Foto: Roland Furthmair

Plus Überraschend hat der SC Vöhringen sein Verbandsliga-Nachholspiel gegen Hegensberg-Liebersbronn gewonnen. Auch dank eines starken Torhüters.

Spannender als beim knappen 29:28-Heimsieg des Verbandsligisten SC Vöhringen gegen den bisherigen Tabellenvierten SG Hegensberg-Liebersbronn kann die Endphase eines Handballspiels kaum sein: Vier-Tore-Führung des SCV vier Minuten vor der Schlusssirene, zwei Zeitstrafen gegen Vöhringen in den letzten beiden Minuten, Spielertrainer André Möller erzielt das 29:26 und kassiert postwendend die Rote Karte bei einer Abwehraktion, mit letzter Kraft retten die vier verbliebenen Feldspieler den mühsam erkämpften Sieg über die Zeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.