Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Unterallgäu: Daheim impfen lassen: Mobile Teams im Unterallgäu bieten neuen Service an

Unterallgäu
28.01.2022

Daheim impfen lassen: Mobile Teams im Unterallgäu bieten neuen Service an

Im Unterallgäu kommen die mobilen Impfteams künftig auch zu Personen nach Hause, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
Foto: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Die mobilen Impfteams im Unterallgäu bieten einen neuen Service an. Sie kommen bei Bedarf zu Impfwilligen nach Hause. Wer das Angebot in Anspruch nehmen kann.

Für ältere Menschen ohne Auto, Kranke oder anderweitig in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen kann der Weg zum Arzt oder Impfzentrum mühsam sein. Deshalb bietet der Landkreis Unterallgäu einen neuen Service an: Bei Bedarf kommen die mobilen Teams des Bad Wörishofer Impfzentrums künftig auch nach Hause und verabreichen die Corona-Impfung dort. Der neue Besuchsdienst startet am Montag, 7. Februar. Dafür anmelden kann man sich ab sofort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.