Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Weißenhorn: Musik, Märkte und mehr Leben: Händler freuen sich auf "Sommer im Städtle"

Weißenhorn
08.04.2022

Musik, Märkte und mehr Leben: Händler freuen sich auf "Sommer im Städtle"

Mit einigen Aktionen wollen der Weißenhorner Gewerbeverband und die Stadtverwaltung mehr Leben in die Innenstadt und die historische Altstadt bringen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Lokal Der Gewerbeverband befasst sich mit den Aktionen, die den Sommer über in Weißenhorn geplant sind. Ein zweiter verkaufsoffener Sonntag steht auf der Wunschliste.

Nach zwei Jahren mit immensen Einschränkungen, Online-Konzerten und abgesagten Veranstaltungen sind Musizierende, Bands und Kapellen hungrig nach Auftritten vor Publikum. Die Stadt Weißenhorn will mit einer Veranstaltungsreihe, dem "Sommer im Städtle", Bands und Solokünstlern wieder die Möglichkeit geben, aufzutreten. Jeweils am Freitag sollen an immer wechselnden Orten der Fuggerstadt Konzerte im unkomplizierten Rahmen stattfinden. Eine Gage von immerhin 500 Euro winkt den Künstlerinnen und Künstlern für jeden Auftritt. Kein Wunder also, dass die Nachfrage bei Volker Drastik von der Stadtverwaltung dementsprechend hoch ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.