Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. 20-Jähriger prallt bei Münsterhausen mit Auto auf Microcar

Münsterhausen

17.09.2020

20-Jähriger prallt bei Münsterhausen mit Auto auf Microcar

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Mittwoch zwischen Münsterhausen und Burtenbach.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Bei einem Unfall nahe Münsterhausen wurde am Mittwoch ein 61-Jähriger leicht verletzt. Ein Autofahrer übersah das Microcar des Mannes und fuhr ihm auf.

Ein 61-Jähriger ist am Mittwochmorgen bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße 2025 zwischen Münsterhausen und Burtenbach leicht verletzt worden. Gegen 6.15 Uhr war der Mann mit einem sogenannten „Microcar“, dessen Geschwindigkeit auf 25 km/h begrenzt ist, unterwegs. Ein 20-Jähriger übersah beim Heranfahren das Microcar zunächst, versuchte dann aber noch, durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß zu verhindern. Das gelang aber nicht.

Der junge Mann fuhr mit seinem Auto von hinten auf das Fahrzeug des 61-Jährigen auf. Dieser erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000 Euro.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren