Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. 32-Jähriger prügelt sich mit Jugendlichen im Krumbacher Freibad

Krumbach

11.08.2020

32-Jähriger prügelt sich mit Jugendlichen im Krumbacher Freibad

Im Krumbacher Freibad kam es am Montag zu einer Schlägerei.
Bild: Bernhard Weizenegger

Zwei Jugendliche streiten sich, ein Erwachsener kommt dazu und schlägt auf einen ein. Nach dem Vorfall im Krumbacher Freibad werden sie angezeigt.

Im Bereich des Krumbacher Freibads kam es am Montagabend gegen 19 Uhr zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen. Auslöser hierfür waren laut Polizei verbale Streitigkeiten zwischen zwei Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren. Im Verlauf des Streits mischte sich ein 32-jähriger Mann ein und schlug und trat plötzlich auf einen der Jugendlichen ein.

Sämtliche beteiligte Personen wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt und müssen jetzt mit entsprechenden Anzeigen rechnen. Die Polizei ist derzeit dabei, die unterschiedlichen Aussagen der beteiligten zusammenzutragen. Was genau der Anlass des Streits war, ist unklar. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

14.08.2020

32 Jahre? Bellen ist okay aber wenn sich Jugendliche streiten, dann sollte man sich als Erwachsener auch als solcher verhalten und nicht der Jugend noch zeigen wie Erwachsene Menschen das Faustrecht durchsetzen

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren