Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Adventsmarkt: Adventliche Märchenwelt

Adventsmarkt
21.11.2016

Adventliche Märchenwelt

Der Förderverein Märchenwelt machte mit seiner tollen Hexe bei den kleinen Besuchern großen Eindruck.
Foto: Elisabeth Schmid

Autohaus Schwehr hat auch für Kinder passendes Ambiente

20 Aussteller aus der Region waren im Pavillon im Krumbacher Autohaus Schwehr auf dem jährlichen Adventsmarkt mit ihren attraktiven Warenangeboten vertreten. Bei dem Adventsmarkt am Samstag und Sonntag hatte das Autohaus für die Kinder den Förderverein Märchenwelt engagiert, von dem drei Märchenerzähler den kleinen Besuchern Geschichten erzählten. Der Hexe begegneten die Kleinen mit gehörigem Respekt. Größere Berührungsängste hatte aber offenbar keiner. An den bunten Ständen gab es unter anderem Silberschmuck, Schmuck aus Halbedelsteinen, Weihnachtsdekoration und Strickwaren sowie Kerzen, Krippen, selbst gemachte Marmeladen und Liköre, Bücher und vieles mehr. Das Autohaus hatte wie in jedem Jahr an seinem Stand leuchtend rote Weihnachtssterne im Angebot. Der Besucherandrang hielt sich bei guter Witterung und zahlreichen Konkurrenzveranstaltungen in Grenzen. Die Besucher fanden es ganz angenehm, durch den Pavillon zu schlendern und sich in Ruhe, ohne Gedränge umzusehen. In gemütlicher Runde bei Wurst, Glühwein und Kaffee ließen es sich die Gäste gut gehen. Manche besuchen seit Jahren den Adventsmarkt und kommen immer wieder gerne. (liss)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.