Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Aichen: Betrunkener Fahrer muss nach Unfall ins Gefängnis

Aichen
15.10.2019

Betrunkener Fahrer muss nach Unfall ins Gefängnis

Alkohol war im Spiel bei einem Unfall zwischen Balzhausen und Bernbach. Der Fahrer musste danach ins Gefängnis.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolfoto)

Er fuhr mit seinem Kleintransporter in den Graben und zeigte der Polizei anschließend gefälschte Papiere.

5000 Euro Blechschaden sind am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße GZ 27 zwischen Balzhausen und dem Aichener Ortsteil Bernbach entstanden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei kam allerdings einiges Unerfreuliche für den Fahrer zutage: Wie die Polizei berichtet, war gegen 15.15 Uhr ein 29-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf der GZ 27 von Balzhausen kommend in Richtung Bernbach unterwegs. Aus laut Polizei ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend stach er im dortigen Graben mit seinem Fahrzeug ein. Im weiteren Verlauf wurde der Kleintransporter wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam schließlich auf der Fahrerseite zum Liegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.