Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Akzent für Kinderfreundlichkeit

21.07.2010

Akzent für Kinderfreundlichkeit

Finanziell ist die Stadt Krumbach bekanntlich alles andere als auf Rosen gebettet. Konjunkturbedingt gab es zuletzt beispielsweise einen massiven Einbruch bei der Gewerbesteuer. Bei ihren Großprojekten muss die Stadt daher gut haushalten. Das ist bei der Sanierung der Grundschule bislang in vorbildlicher Weise geschehen. Das Projekt liegt nicht nur im Zeitplan, auch bei den Kosten lag man zuletzt knapp unter dem veranschlagten Ansatz. Im Lauf des Jahres 2011 soll die Sanierung der Grundschule abgeschlossen sein. Sie ist eine der prägenden Nachkriegsbauten Krumbachs und in ihrer neuen Form wird sie für die Entwicklung der Stadt weiterhin sehr wichtig sein.

Angesichts der demografischen Entwicklung spielt die Kinderfreundlichkeit einer Kommune künftig mehr denn je eine maßgebliche Rolle. Mit der Modernisierung der Schule setzt Krumbach hier einen wichtigen Akzent.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren