Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Aletshausen: Hänger mit Mais kippt auf Bahnlinie Krumbach - Mindelheim

Aletshausen
29.09.2020

Hänger mit Mais kippt auf Bahnlinie Krumbach - Mindelheim

Mit Schaufeln müssen Männer Tonnen von Mais aus einem umgekippten Anhänger von der Bahnline Krumbach Mindelheim zwischen Aletshausen und Hohenraunau schaufeln.
Foto: Foto Weiss

Gesperrt war die Bahnlinie zwischen Krumbach und Mindelheim rund zweieinhalb Stunden lang. Was der Grund dafür ist.

Die Bahnlinie Krumbach-Mindelheim musste am Dienstagmorgen gesperrt werden. Der Grund: Zwischen Aletshausen und Niederraunau ist gegen 8.30 Uhr ein landwirtschaftlicher Anhänger umgekippt und Tonnen von Mais-Häckselgut sind auf die Bahnlinie der Mittelschwabenbahn geschüttet worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 56-Jähriger mit seinem landwirtschaftlichen Gespann, bestehend aus einem Traktor mit Anhänger von einem dortigen Feld auf den Feldweg neben der Bahnlinie. Auf Grund von Schlamm geriet der Anhänger laut Polizei auf dem leicht geneigten Weg ins Rutschen. Im weiteren Verlauf rutschte der Anhänger in den dortigen Graben und kippte in Richtung der Bahnschienen um. Dadurch kam ein Teil der Ladung auf den Gleisen zum Liegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.