Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. An die Pinsel, fertig, los

Kreativ-Werkstatt

28.05.2015

An die Pinsel, fertig, los

In der Kreativ-Werkstatt von Max Schmitt fand ein Workshop statt, bei dem vier Kinder gemeinsam mit Max auf einer großen Leinwand mit Acryl malten. Unser Bild zeigt Andrea Grabe (zweite von links) vom Verein Kultur macht Schule, hinter ihr Betreuer Johannes, Max Schmitt und die Mutter von Max, Verena Pappin, sowie die vier kleinen Künstler.
Bild: Elisabeth Schmid

Wie Kunst jedermann begeistern kann

„Max-Kreativ-Werkstatt“ lud zu einem Workshop unter dem Motto „Kunst für jedermann, Integration sowie Inklusion – kein Problem“, ein. Max Schmitt ist 29 Jahre und hat das Downsyndrom. Seine Mutter Verena Pappin richtete vor einem Jahr für ihren Sohn die Werkstatt ein. Mit dabei ist Andrea Grabe (Verein „Kultur macht Schule“).

Dieser Verein setzt sich unter anderem für Asylbewerber und Menschen mit Behinderung ein. Gemeinsam veranstalten sie mehrere Projekte dieser Art.

Jetzt malten Max und vier Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren auf einer großen Leinwand mit Acrylfarben ein gemeinsames Bild. Im Herbst soll das Gemeinschaftskunstwerk versteigert werden. Verena Pappin möchte den Erlös des Bildes an den Verein „Kultur macht Schule“ spenden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Möglichst selbständiges Leben ermöglichen

Max Schmitt ist in der Werkstatt jeden Nachmittag tätig, gemeinsam mit seinen Betreuern. Die Hauptbetreuung liegt bei Verena Pappin, sie hat noch zwei weitere erwachsene Kinder. Verena Pappin ist darauf bedacht, ihrem Sohn ein möglichst selbstständiges Leben zu ermöglichen. Auch wünscht sie sich, dass die Werkstatt sich eines Tages selbst trägt. Max arbeitet mit Holz, er stellt zum Beispiel Gartenstecker her und bemalt sie auch. Er sägt Metall für Edelstahlstangen und natürlich malt er auch mit unterschiedlichen Materialien. Die „Max Kreativ-Werkstatt“ ist von Montag bis Samstag von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. (liss)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren