1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Anhänger verliert Rad während der Fahrt

Krumbach

17.06.2019

Anhänger verliert Rad während der Fahrt

Zu einem Unfall wegen eines gelösten Rades kam es kurz außerhalb von Krumbach.  
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Ein Rad löste sich von einem Anhänger und touchierte ein entgegenkommendes Auto auf der Staatsstraße 2019 bei Krumbach.

Einen Unfall auf der Staatsstraße 2019 zwischen Krumbach und Deisenhausen meldet die Polizei vom Sonntag. Laut Mitteilung war gegen 12.15 Uhr ein Mann mit seinem Pkw und einem Anhänger in Richtung Deisenhausen unterwegs. Plötzlich löste sich aus unbekannter Ursache von der linken Seite des Anhängers ein Rad der Doppelachse. Zur gleichen Zeit kam ein Auto bergab entgegen und das rollende Rad touchierte dieses. Beim Zusammenprall entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der Anhänger musste laut Polizei anschließend abgeschleppt werden, da sich das Rad nicht mehr montieren ließ. (adö)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren