1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Arbeitssieg gegen das Schlusslicht

24.03.2009

Arbeitssieg gegen das Schlusslicht

Thannhausen (pm) - Trotz einer nur mäßigen Leistung erspielten sich die Fußball-A-Junioren der TSG Thannhausen im Heimspiel der Landesliga einen verdienten 2:0-Arbeitssieg über den Tabellenletzten TSV Waldkirchen.

Die TSG legte los wie die Feuerwehr und hätte durch Cam (1. Minute) und Geldhauser (2.) bereits in den Anfangsminuten das Spiel entscheiden können. Die Niederbayern agierten sehr defensiv und versuchten durch gelegentliche Konter zum Erfolg zu kommen. Es dauerte bis zur 42. Spielminute, ehe Geldhauser nach einer Unachtsamkeit der Gästeabwehr im Nachschuss das 1:0 erzielen konnte.

In der zweiten Halbzeit versuchte die TSG weiterhin aus ihrer Überlegenheit Kapital zu schlagen. Geldhauser, durch einen Elfmeter (80.) und Lauer (83.), allein auf den Gästekeeper zusteuernd, hätten für klare Verhältnisse sorgen können. Lediglich Neuzugang Toni Fischer (91.) verwertete eine schöne Vorarbeit von Kuhn zum 2:0.

Nächstes Spiel: Sonntag, 29. März, beim FC Forstenried.

Aufstellung: Schäffler, Mader, Keles, Seidel, Thommy, Schmid, Micheler, Cam (30. Lauer), Sander (60. Hänsle), Geldhauser (85. Fischer), Kuhn.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren