Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Auto rammt Radler auf der Umgehung - schwer verletzt

06.07.2010

Auto rammt Radler auf der Umgehung - schwer verletzt

Thannhausen Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt. Fest steht jedoch: Schwer verletzt in die Kreisklinik in Krumbach eingeliefert werden musste am Sonntagabend ein Radfahrer nach einem Unfall auf der Thannhauser Umgehungsstraße.

Der Mann war nach Angaben der Polizei vom nördlichen Kreisverkehr in Richtung Ursberg unterwegs. Eine Autofahrerin fuhr etwa 200 Meter vor der Einmündung in die Bundesstraße 300 auf den Radfahrer auf.

Die Polizei vermutet, dass die Frau den Radler, der keinen Helm trug, übersehen hatte. Der Radfahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Die Pkw-Fahrerin blieb laut Polizei unverletzt, musste aber vorsorglich zur Beobachtung in die Kreisklinik gebracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2100 Euro. (adö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren