1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Autos stoßen in der Luitpoldstraße zusammen

Krumbach

13.08.2019

Autos stoßen in der Luitpoldstraße zusammen

Die Polizei wurde zu einem Unfall in der Luitpoldstraße gerufen
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Außerdem ermittelt die Polizei wegen einer Reifenstecherei in Krumbach.

Gekracht hat es am Montagmittag in der Luitpoldstraße in Krumbach. Wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, wollte um 12.05 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer von der Luitpoldstraße nach links auf den Parkplatz der dortigen Bank einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3500 Euro.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Unbekannter zersticht Reifen auf Parkplatz

Zerstochen hat ein bislang unbekannter Täter die beiden hinteren Reifen eines geparkten Autos im Verlauf des vergangenen Wochenendes mit einem spitzen Gegenstand. Wie die Polizei berichtet, stand der Pkw zu dieser Zeit auf dem Parkplatz am Schulzentrum in der Talstraße in Krumbach. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise zu der Tat erbittet die Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/ 905-0.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren