Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Balzhausen: Kranführer stürzt ab bei Arbeiten in Balzhausen

Balzhausen
13.11.2019

Kranführer stürzt ab bei Arbeiten in Balzhausen

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein Kranführer am Dienstag ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er in Balzhausen abgestürzt war.
Foto: Alexander Kaya

Der Mann wird schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Was die Polizei noch zu tun hatte.

Einen schweren Betriebsunfall meldet die Polizei aus Balzhausen. Er ereignete sich am Dienstag gegen 16.40 Uhr bei Arbeiten mit einem Kran in der Pfarrer-Rost-Straße. Ein 47-jähriger Kranführer trug dabei schwere Verletzungen davon. Bei Verladearbeiten musste der Mann aus der Krankabine nach draußen, um ein besseres Sichtfeld zu haben. Hierbei stürzte der Arbeiter aus Unachtsamkeit aus einer Höhe von etwa zwei Metern rückwärts vom Kran und zog sich schwere Verletzungen am Rücken zu. Der Geschädigte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine nahe gelegene Klinik gebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.