1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Balzhausen im Zeichen der Blasmusik

Balzhausen

24.08.2018

Balzhausen im Zeichen der Blasmusik

Die Fahne des ASM-Bezirks 11 in den Händen des Bezirksvorsitzenden Franz Alstetter. Die Aufnahme entstand beim Krumbacher Bezirksmusikfest 2016. In Kürze findet in Balzhausen ein Musikfest statt.

Beim großen Bezirksmusikfest feiert der Verein ein besonderes Jubiläum. Welche Programmpunkte geplant sind

Die Planungen sind weitgehend abgeschlossen, die Augen vieler heimischer Musiker richten sich jetzt auf ein besonderes Großereignis in Balzhausen. Von Donnerstag, 13. September, bis Sonntag, 16. September, findet dort das Bezirksmusikfest statt.

Ein Fest mit einer Länge von vier Tagen und einem umfassenden Programm: Für die Vereine ist die Organisation eines solchen Ereignisses mit einem großen Aufwand verbunden. So fand nach dem Jahr 2010 (damals war das Bezirksmusikfest in Mindelzell) jahrelang kein Bezirksmusikfest mehr statt – bis es in Aletshausen 2015 dann wieder so weit war. Franz Alstetter, Vorsitzender des heimischen Bezirks 11 Tisogau des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) und sein Team verfolgen hier die Linie eines leicht reduzierten Programms. So gibt es in Balzhausen beispielsweise keinen Marschmusikwettbewerb.

Das Programm bleibt reichhaltig

Aber das Programm ist weiterhin reichhaltig und die Bereitschaft der Vereine, solche Feste zu organisieren, ist inzwischen wieder größer – was Alstetter sehr freut. In Krumbach beispielsweise wurde im Jahr 2016 das 200-jährige Bestehen des Musikvereins auch im Rahmen eines Bezirksmusikfestes gefeiert. Und bereits für das Jahr 2019 nehmen die Planungen für das Bezirksmusikfest in Nattenhausen konkrete Züge an. „Für ein Bezirksmusikfest kann man mit rund eineinhalb Jahren Planungszeit rechnen“, sagt Franz Alstetter im Gespräch mit unserer Zeitung. Auch für ein Bezirksmusikfest im Jahr 2020 würden bereits Vorgespräche laufen, es gebe einige „Aspiranten“.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Beim Bezirksmusikfest in Balzhausen sollen alle Generationen auf ihre Kosten kommen. Den Auftakt gestaltet der Musikverein Krumbach beim offiziellen Festakt, der am Donnerstag, 13. September, ab 19.30 Uhr im Adlersaal Balzhausen stattfindet.

Dem Festakt voraus geht bereits um 19 Uhr ein Stehempfang, erwartet wird zum Festakt auch ASM-Präsident Franz Pschierer. Beim Festakt werde es, so Alstetter, Ehrungen von langjährigen, verdienten Musikern geben.

Die Feierdeifi und Voxxclub möchten dann den Ziegelstadel Balzhausen am Freitag, 14. September (Einlass ab 20 Uhr, Beginn ist um 21 Uhr), beim großen Partyabend zum Beben bringen. Der Kartenvorverkauf läuft, Einlass zu dieser Veranstaltung ist ab 16 Jahren. Für die weiteren Festtage im Ziegelstadel haben die Verantwortlichen um Vorsitzende Daniela Mayr und Dirigent Max Pfluger ein Programm zusammengestellt, bei dem die traditionelle Blasmusik im Vordergrund steht. Am Samstag, 15. September, findet ab 18 Uhr der Sternmarsch mit Serenade statt. Um 19.30 Uhr beginnt der Blasmusikabend im Ziegelstadel.

Das große Finale ist dann für Sonntag geplant. Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Prälat Ludwig Gschwind. Ab 11 Uhr: Mittagstisch mit dem Musikverein Haselbach. Für 13.30 Uhr ist der Gemeinschaftschor mit dem anschließenden Festumzug angesetzt. Um 17 Uhr spricht der Vorsitzende des ASM-Bezirks 11, Franz Alstetter in der Staudacher-Halle Worte des Dankes. Den Festausklang gestaltet dann die Max-Pfluger-Kapelle.

zum Bezirksmusikfest und zum Verein unter www.mv-balzhausen.de

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20bolzlitherbstschickling.tif
Literaturherbst

Autorin Katharina Schickling schockt Verbraucher

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket