Newsticker
Impfkommission-Empfehlung: Astrazeneca-Impfstoff nur für unter 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Bernhard Sonner führt Neuburgs CSU-Liste an

Neuburg

18.01.2020

Bernhard Sonner führt Neuburgs CSU-Liste an

Das Bild zeigt die Kandidaten der CSU-Liste aus Neuburg/Kammel (von links) mit Listenplatz: Bernhard Sonner (4), Otto Bader (1), Karl Müller jun. (5), Otmar Hösle (3), Johannes Huber (11), Willi Botzenhart (2), Klaus Jekle (10), Dopfer Markus (Bürgermeister-Kandidat), Helmut Komm (6), Dominik Doll (12), Hubert Gaa (8), Dr. Marion Schnarrenberger (7). Auf dem Bild fehlt: Thomas Stegmann (9).
Bild: CSU Neuburg

Zwölf Kandidaten aus der Marktgemeinde samt Ortsteilen treten an.

Kürzlich fand im Gasthof Bischof in Edelstetten die Aufstellungsversammlung der Kandidaten für die CSU-Liste des Ortsverbandes Neuburg/Kammel statt.

Bernhard Sonner führte durch die Versammlung und konnte eine Liste von zwölf Kandidaten präsentieren. Etwas enttäuscht war Bernhard Sonner darüber, dass aus der Hauptgemeinde Neuburg kein zusätzlicher Kandidat mehr gefunden werden konnte. Umso erleichterter und verbunden mit einem Dankeschön zeigte sich deshalb Bernhard Sonner, dass von den zehn bisherigen Marktgemeinderäten der CSU, acht wieder bereit sind, sich einer weiteren Wahlperiode zu stellen. Aber auch über die drei neu gewonnenen Kandidaten könne man stolz sein. Nachdem Siggi Thurn zum Wahlleiter ernannt wurde, erhielt jeder Kandidat die Möglichkeit sich vorzustellen, bevor man zur Wahl schritt. In drei Wahlgängen wurde über die Kandidaten, die Reihenfolge und über eine sogenannte Doppelung von Listenplätzen in geheimer Wahl abgestimmt. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren