Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
09.08.2019

Besuch aus Kirgistan

Infos im Amt für Ländliche Entwicklung

Eine mehrtägige Informationsreise im Rahmen eines Projektes der Hanns-Seidel-Stiftung führte Vertreter, unter anderem Landrat, Gouverneur und Bürgermeister des Landkreises Tong aus Kirgisistan an das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben. Amtsleiter Christian Kreye informierte die Reisegruppe über die Bedeutung der ländlichen Räume im Flächenstaat Bayern. Anhand von aktuellen Beispielen über Verfahren und Projekte der Behörde stellte Kreye die Instrumente der Ländlichen Entwicklung, wie zum Beispiel Dorferneuerung oder Flurneuordnung, deren Einsatzmöglichkeiten und Abläufe vor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren