Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Bilder in extremer Unterschiedlichkeit in Krumbach

12.07.2019

Bilder in extremer Unterschiedlichkeit in Krumbach

Kaum unterschiedlicher können Bilder sein, wie sie Dominik Widmann links und Karlheinz Schoblocher in ihrer gemeinsamen Ausstellung in der Galerie am Wasserschloss präsentieren.
Foto: Ulrike Schoblocher

Wie Galerist Karlheinz Schoblocher Ausstellungen in der Galerie am Wasserschloss in Krumbach besonders spannend machen möchte.

Den Raum in der Mitte teilen und zwei völlig verschiedene Künstler einander gegenüberstellen, das ist eine Idee, die Karlheinz Schoblocher in seiner Galerie am Wasserschloss schon des Öfteren praktiziert hat. Die Spannungen und Gegensätze im Werk eines Künstlers sind natürlich auch interessant, aber das Aufregende lässt sich mit einer zweiten, einer ganz anders gearteten Künstlerpersönlichkeit leicht um ein Vielfaches steigern. In der nächsten Ausstellung, die am 14. Juli eröffnet wird, prallen in der Galerie am Wasserschloss zwei völlig verschiedene Welten aufeinander. Es stehen sich Gemälde gegenüber, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Der am stärksten zupackende Unterschied liegt in der Formgebung. In seinen Bildern meidet Karlheinz Schoblocher die Linie und scharfe Kante. Man sieht die Pinselstriche deutlich. Vieles bleibt Andeutung, verweigert sich der bloßen Wiedererkennbarkeit als benennbares Objekt. Vom Halbrealismus spricht der Künstler. Und er wagt in der neuen Ausstellung auch den Schritt ins Abstrakte, wo nur noch Farbe und Form, Fläche und Strich regieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.