Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Blech & Co. startet in neue Saison

Programm

20.02.2018

Blech & Co. startet in neue Saison

Blech & Co. startet mit einem Konzert am 11. März im Forum in Günzburg ins neue Blasmusik-Jahr.
Bild: Siggi Müller

Den Auftakt macht ein Konzert im Forum in Günzburg am 11. März

Die Festzelt-Saison hat zwar noch nicht begonnen, die schwäbische Spitzenblaskapelle Blech & Co. steckt aber schon mitten in den Vorbereitungen für das erste Konzert in diesem Jahr. Bereits am Sonntag, 11. März, starten die Musikerinnen und Musiker mit einem Benefizkonzert zugunsten der „Kartei der Not“ im Forum Günzburg, Beginn 18 Uhr (Tickets unter 08221/366320). „Böhmische Klänge von Mensch zu Mensch“, so lautet das Motto dieses Abends, der in gewohnter Manier von Blasmusikexperte Georg Ried vom Bayerischen Rundfunk moderiert wird.

Auf etliche neue Arrangements aus der Feder des Kapellmeisters Toni Müller dürfen sich die Zuhörer auch bei einem weiteren Höhepunkt freuen: Bereits zum neunten Mal in Folge präsentieren Blech & Co. im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell ihr beliebtes Freiluftkonzert. Am 14./15. Juli heißt es in diesem einzigartigen Ambiente wieder „Blasmusik unter‘m Sternenzelt“. Dirigent Toni Müller empfiehlt den Fans, sich schon zeitig Karten für diese beliebte Veranstaltung, die jedes Jahr restlos ausverkauft ist, zu sichern (Tickets unter 08282/894991).

Neben mehreren „Heimspielen“ in der näheren Umgebung startet der amtierende Vize-Europameister heuer zum ersten Mal beim „Grand Prix der Blasmusik“. Die Vorentscheide werden in der Schweiz, Österreich, Südtirol und Deutschland stattfinden. „Es wird ein spannender Wettbewerb, wo wir uns vor der hochkarätigen Jury, bestehend aus Ernst Hutter, Bob Ross und Pepe Lienhard, von unserer allerbesten Seite zeigen werden“, da sind sich alle Musiker einig, nicht zuletzt, weil dem Gesamtsieger unter anderem eine professionelle CD-Produktion zusteht. Weitere Infos und Termine gibt‘s im Internet: www.blechundco.de. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren