Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Das Auto, der Urlaub und ein bewusstes Erlebnis

Das Auto, der Urlaub und ein bewusstes Erlebnis

Kommentar Von Peter Bauer
07.08.2020

Urlaubsfahrt über die Grenze? Flug in den Urlaub? Die Corona-Krise zeigt uns, dass dies keineswegs selbstverständlich ist. Warum in diesen Tagen bei so manchem die Erinnerung an die Nachkriegszeit zurückkommt.

Urlaub im August? Das war nicht selbstverständlich in den Jahren der Nachkriegszeit, denn erst allmählich kehrte in das Leben so etwas wie Wohlstand zurück. Und doch gerät so mancher noch heute regelrecht ins Schwärmen, wenn er von seinen ersten Fahrten über die Grenze, meist nach Süden, nach Österreich, nach Italien, nach Südtirol, an den Gardasee oder – für Krumbacher ganz speziell – nach Kaltern erzählt. Seit 1957 gibt es zwischen dem Krumbacher Musikverein und der Bürgerkapelle Kaltern eine musikalische Partnerschaft. Sie steht stellvertretend für den sehnsuchtsvollen Blick nach Süden, der so prägend wurde für die „Wirtschaftswunderzeit“ der 50er und frühen 60er Jahre.

Die Fahrt, oft mit dem ersten Auto (dieses Thema greifen wir mit unserer Bilderaktion auf) nach Süden war für viele nach Jahren der Entbehrung so etwas wie das Eintauchen in eine neue und oft ja auch sehr schöne Welt. Wer diese Zeit selbst erlebt hat, der spricht in der aktuellen durch die Corona-Krise geprägten Zeit nicht selten wieder darüber. Und oft gerät er dabei regelrecht ins Schwärmen.

Und heute? Die Fahrt über die Grenze, der Flug in ein fremdes Land? Die Krise führt uns wieder vor Augen, dass all dies für viele scheinbar ja so Selbstverständliche eben keineswegs selbstverständlich ist. Und das Reisen sollte angesichts der Umstände der Gegenwart wieder sehr bewusst und mit aller Vorsicht geschehen. Doch ist nicht gerade das bewusste Tun oft mit einem wirklich intensiven Erleben verbunden? Dieses „intensive Erleben“ im jetzt anstehenden Urlaub – das wünschen wir Ihnen von Herzen. Und vielleicht ist da ja auch wieder die eine oder andere richtig schöne Fahrt mit dem ersten Auto dabei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren