Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Deisenhausen: Auch ohne Wiesenbach: Deisenhausen hält an Kita-Neubau fest

Deisenhausen
05.10.2020

Auch ohne Wiesenbach: Deisenhausen hält an Kita-Neubau fest

Der einst preisgekrönte Schulgarten „Arche Noah“ in Deisenhausen würde dem Kindergartenneubau zum Opfer fallen. Das rief Bedenken für das Bauprojekt hervor. Sein derzeitiger Zustand zeigt deutlich, dass vom „Zauber des Anfangs“ nicht einmal mehr etwas zu erahnen ist.
Foto: Emil Neuhäusler

Plus Die Gemeinde Deisenhausen will trotz aller Widrigkeiten an den Neubau-Plänen für eine Kita festhalten. Dafür wurden einige Bedenken ausgeräumt.

Unter dem Thema „Weiteres Vorgehen in Sachen Kindergarten“ hatte Bürgermeister Bernd Langbauer den Gemeinderat Deisenhausen zu einer Sondersitzung eingeladen. Auslöser war, dass in der vorherigen Gemeinderatssitzung die Gemeinderäte aus Bleichen die im vorhergehenden Gemeinderat über einen Zeitraum von drei Jahren erarbeitete Entwurfsplanung für einen Neubau an der Grundschule Deisenhausen grundsätzlich infrage stellten. Nach einer sachlichen und von vielen Argumenten getragenen Auseinandersetzung blieb dann am Schluss – nach einem knappen Abstimmungsergebnis – doch alles beim Alten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.