Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Deisenhausen: Ihr Pferdehof stand in Flammen: So geht es den Thalhofers heute

Deisenhausen
03.08.2021

Ihr Pferdehof stand in Flammen: So geht es den Thalhofers heute

Ein Bild der Verwüstung: Nach dem verheerenden Brand auf einem Pferdehof in Deisenhausen warten Franz und Andrea Thalhofer darauf, dass die Überreste abgeholt werden.
Foto: Nadine Rau

Plus Wochen nach dem Brand auf dem Pferdehof der Familie Thalhofer in Deisenhausen sind die Verwüstungen immer noch sichtbar. Zudem wird es schrecklich bürokratisch.

Mit bloßem Auge würde man es nicht erkennen, aber Franz Thalhofer weiß es: "Das Metallgestänge dort, das war mein Wohnwagen", sagt er - und zeigt auf eine Stelle inmitten eines riesengroßen Bergs aus Metall, Schutt und Asche. Ein Stück daneben liegt der einstige Aufsitzmäher, am Rand des Bergs ein noch erkennbares Moped, dazwischen Überreste von Sätteln für die Pferde - Spuren der Verwüstung sind deutlich zu sehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.