Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Deisenhausen: Überlegungen und Gedankenspiele für Dorfentwicklung

Deisenhausen
27.06.2016

Überlegungen und Gedankenspiele für Dorfentwicklung

Gedankenspiel: Wenn Eigentümer und Anlieger mitmachen, könnte nach Abbruch leer stehender Bausubstanz an dieser Stelle der Dorfplatz von Unterbleichen entstehen.
Foto: Emil Neuhäusler

Fachleute stellen im Deisenhauser Gremium vor, was bereits an Ideen in Arbeitskreisen erdacht wurde. Vom Mehrgenerationenhaus bis zum ortsteilübergreifenden Sport- und Spielplatz reicht das Spektrum.

Ideen für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Gemeinde Deisenhausen, erarbeitet im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes von drei Arbeitskreisen mit Unterstützung von Architekt Franz Arnold sowie Julia Geiger vom Amt für ländliche Entwicklung, gibt es viele. Doch welche davon sollen in die Hauptplanung aufgenommen oder gar verwirklicht werden? Ein gewichtiges Wort sprechen dabei Bürgermeister Norbert Weiß und sein Gemeinderat mit, denen von Architekt Arnold nun die Ergebnisse aus den Arbeitskreisen vorgestellt wurden. Konkrete Beschlüsse wurden noch nicht gefasst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.